Die Überfahrt. (2019)
Öl/Ölpastell auf Papier. (23 x 31 cm) _

Eine Welle holt mich aus dem Schlaf.

Verängstigte Augen starren mich an.

Wasser berührt meine Haut.

Niemand sagt etwas. Ich höre ein Kind. Ein leises Weinen.

Mit der Zunge spüre ich die salzige Haut auf meinen Lippen. Meine Flasche ist kaputt. Mir ist kalt.

Ich schaue in die Sterne. Vollmond hinter nebligen Wolken.

Meine Familie– zwei Jahre nun ist es schon her– ich vermisse sie.

Alles wird gut– ja.

Noch einen Tag– ja?

Wenn die Angst zur Hoffnung wird. Und eine fremde Angst sie wieder nimmt.

Menschlichkeit?

| |