Frühling. (2019)
Öl auf Leinwand. (160 x 120 cm) _

Wenn der Frühling in einem Feuer aus Farben den Winter verabschiedet.

Und die Grenze zuschlägt.

In der Ferne. Ein erster Spaziergang.

In einer noch unberührten Gegenwart.

Veränderung.

Sie kommt.

In der 4-teiligen Reihe ‘Jahreszeiten’ verewige ich die Farben meines Lebens.

Erinnerungen aus meiner Kindheit. Erfahrungen aus den Reisen in die Welt.

Die Melancholie über die Vergänglichkeit der unberührten Natur.

Und die Angst vor der Zukunft.

Werke für jene Generationen, die diese Welt, so wie sie war und noch ist, voraussichtlich nicht mehr erleben dürfen.

| | |